30. November 2017

"Die Freiheit des Denkens in unruhigen Zeiten“
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier diskutierte mit Sir Salman Rushdie, Eva Menasse und Daniel Kehlmann welche Aufgabe Intellektuellen zukommt, wenn in unseren Gesellschaften neue geistige und emotionale Mauern entstehen, sich immer mehr Menschen aus der gesellschaftlichen Debatte zurückziehen und autoritäre Ideen an Attraktivität gewinnen.
weiter

19. September 2017

"Welche Zukunft hat der Westen?"
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eröffnete seine neue Veranstaltungsreihe „Forum Bellevue zur Zukunft der Demokratie“ mit dem Thema „Welche Zukunft hat der Westen?“. Er diskutierte mit Parag Khanna, Susan Neiman sowie Heinrich August Winkler und forderte einen selbstbewussteren Einsatz für Demokratie.
weiter